Meditation mit Edelsteinen, Technik 1

Aktualisiert: Jan 31

Edelsteine haben eine besondere Wirkung, sie stehen für Gleichgewicht – sie speichern Energie und unterstützen uns bei körperlichen Beschwerden bzw. bei der eigenen Meditation. Viele nutzen Edelsteine auch als tägliche Glücksbringer - um so etwas Gleichgewicht immer mit dabei zu haben.


Edelsteine können überall erworben werden, sei es auf dem Flohmarkt, auf Märkten oder im Internet -> doch wie wendet man diese Geschenke der Natur an?


Welche Edelsteine sind für mich geeignet?

Es gibt eine Vielzahl von Edelsteinen, jeder Stein hat einen anderen Zweck – beinhaltet eine andere Energie. Sie sollten zuerst die Edelsteine holen, die Sie aus persönlichen Gründen besonders toll finden, ggf. sucht der Edelstein Sie aus. Speziell für die Speicherung von Energien können wir Bergkristalle, Amethysten und Bernstein sehr empfehlen.


Wie lade ich Edelsteine auf?

Es gibt unzählige Möglichkeiten Edelsteine / Heilsteine mit Energie aufzuladen, wir empfehlen die Edelsteine in das Sonnenlicht zu legen. Das Sonnenlicht ist die stärkste sichtbare Energie bei uns, ohne die Sonne gebe es kein Leben, kein Wind, keine Menschen auf diesem Planeten. Man kann annehmen, dass Sonnenlicht eine göttliche Energie ist. Eine Übersicht der verschiedenen Möglichkeiten finden Sie ->hier<-


Meditation mit Edelsteinen / Heilsteinen - Technik 1

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Edelsteine / Heilsteine richtig anzuwenden. Wir stellen Ihnen eine Technik vor *vergessen Sie bitte nicht den Edelstein vorher aufzuladen:


Legen Sie den Edelstein / Heilstein während der Meditation auf eines Ihrer Energiezentren. Positionieren Sie den Edelstein auf Ihre Chakren. Lenken Sie nun Ihr Bewusstsein auf die Stelle - wo Sie den Edelstein platziert haben 

Beispiel: 


Sie liegen entspannt, Ihre Gedanken sind frei... Sie legen den Edelstein auf Ihre Stirn - auf Ihr drittes Auge. Im Anschluss lenken Sie durch eine bewusste Meditation Energie auf dieses Energiezentrum bzw. auf das dritte Auge. Eine genaue Anleitung wie Energie auf das dritte Auge gelenkt werden kann finden Sie ->hier<-


Sie werden spüren wie der Edelstein - die Energie rund um dieses Feld deutlich verstärkt. Ggf. spüren Sie dies durch ein deutliches Kribbeln rund um den Edelstein.


Green Temple / Kevin Kotroba



48 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mondmeditation - Anleitung für Zuhause

Der Mond, so nah und doch so fern. In vielen alten Kulturen wird der Mond in Meditationen und Zeremonien verehrt, es gibt unzählige Überlieferungen... Man verbindet sich ua. mit dem Mond und lässt die

Drittes Auge öffnen und aktivieren, Anleitung

In vielen alten Kulturen ist immer wieder die Rede von einem Dritten Auge, einem Organ mit dem wir unsere spirituellen Kräfte entfalten.....

Die Achtsamkeitsmeditation des leeren Raumes

Wir möchten Ihnen hier eine weitere Achtsamkeitsmeditation vorstellen, mit der wir uns mit dem Quantenfeld, mit dem Energiefeld verbinden...

Thanks

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Icon Instagram
  • Grau YouTube Icon

Frankfurt - Berlin - Offenbach - Köln - München 

© 2021 Green Temple