Sonnenmeditation: Anleitung - Mit offenen Augen in die Sonne schauen!

Aktualisiert: Jan 11


Was passiert, wenn man mit offenen Augen in die Sonne schaut? Unzählige Meister berichten von unvorstellbaren Kräften und Erkenntnissen...

Licht ist eine besonders starke Form von Energie, ohne die Sonne gebe es kein Leben auf diesem Planeten, keine Pflanzen, kein Tag & Nacht. Man kann fast annehmen, die Sonne ist göttlichen Ursprungs. In vielen heiligen Büchern ist die Rede, dass Gott all die Pflanzen, all das Leben geschaffen hat. Wer schafft all das Leben heutzutage, die Pflanzen? Wer ist für den Wind verantwortlich? Die Antwort lautet die Sonne.

Bereits die Ägypter erkannten die enorme Kraft der Sonne, so war während der Zeit des Echnatons die Sonne, der Gott der Welt. Leider wurde nach seiner Herrschaft alles in Verbindung mit ihm zerstört, eines der wenigen erhaltenen Dinge ist die Zeichnung wie Echnaton in die Sonne schaut. Moses, der später auf dem Sinaiberg die 10 Gebote erhielt, war, laut einigen Überlieferungen ein Priester Atons - des Sonnengottes. Hat vielleicht auch er die Sonnenmeditation praktiziert und so eine göttliche Verbindung aufgebaut?

Wie genau funktioniert die Sonnenmeditation

Wir schauen mit offenen Augen in die Sonne, um so die Energie der Sonne aufzunehmen und durch uns fließen zu lassen. Unsere Augen sind die Schnittstelle zu unserem Körper. Für den Anfang eignet sich der Sonnenaufgang bzw. Sonnenuntergang, da die Energie etwas schwächer ist. Der Körper muss sich erst einmal an diese neue Form der Energie gewöhnen - eine exakte Anleitung finden Sie ->HIER <-

Wenn ich in die Sonne schaue werde ich geblendet?

Sie werden geblendet von der göttlichen Energie , das ist völlig normal. Vertrauen Sie sich, sobald sie Ihr Bewusstsein auf die Sonne richten und die Augen in die Sonne halten minimiert sich die Helligkeit, Sie sehen die Sonne so klar und deutlich in ihrer vollen Schönheit -wie nie zuvor.

Welche Kräfte erhält man?

Die Energie der Sonne ist eines der stärksten Energiequellen des Universums so auch die Fähigkeiten und Möglichkeiten die wir erhalten können. Eines der bekanntesten ist die Lichtnahrung, Personen / Meister die Sonnenmediation betreiben können sich von dieser Energie vollständig ernähren. Ein weiterer positiver Aspekt ist die Selbstheilung, da die Energie durch den Körper fließt und eine reinigende Spur hinterlässt. Je intensiver die Sonnenmeditation praktiziert wird desto mehr Erkenntnis über den Sinn des Lebens erhält man. Das war ein kleiner Ausschnitt...

Kann ich als Anfänger Sonnenmeditation praktizieren?

Wir empfehlen die Sonnenmeditation fortgeschrittenen Schülern, die bereits Erfahrung mit der kosmischen Energie, dem Energiefluss und der Aufnahme gemacht haben.

Wir veranstalten in regelmäßigen Abständen kostenfreie Seminare -> Einführung in die Sonnenmeditation, wir würden uns freuen Sie dort persönlich begleiten zu dürfen. Sollten Sie Fragen haben stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Green Temple

#Meditation #Sonnenmeditation #sonnenmeditation

497 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mondmeditation - Anleitung für Zuhause

Der Mond, so nah und doch so fern. In vielen alten Kulturen wird der Mond in Meditationen und Zeremonien verehrt, es gibt unzählige Überlieferungen... Man verbindet sich ua. mit dem Mond und lässt die

Meditation mit Edelsteinen, Technik 1

Edelsteine haben eine besondere Wirkung, sie stehen für Kohärenz – sie speichern Energie und unterstützen uns bei körperlichen Beschwerden.

Drittes Auge öffnen und aktivieren, Anleitung

In vielen alten Kulturen ist immer wieder die Rede von einem Dritten Auge, einem Organ mit dem wir unsere spirituellen Kräfte entfalten.....

Thanks

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Icon Instagram
  • Grau YouTube Icon

Frankfurt - Berlin - Offenbach - Köln - München 

© 2021 Green Temple