Apr 28

Die Wichtigkeit der Achtsamkeitsmeditation

0 comments

Edited: Apr 28

Viele suchende auch viele Meister vernachlässigen im Laufe der Zeit die Grundlagen und Praktizierung der Achsamketismeditation - die Grundlagen des Körpers und der Wahrnehmung. Achtsamkeitsmeditation ist keinesfalls nur eine Methode für Beginner, es ist vielmehr ein Weg der niemals Endet. Die Achtsamkeitsmeditation kann hervorragend im Alltag integriert werden zb. in öffentlichen Verkehrsmitteln auf dem Weg zur Arbeitsstelle, bei einer kurzen 10min Pause auf der Arbeit, nach dem Aufstehen ...

 

10 Minuten Meditation im Alltag - Anleitung:

 

Lenken Sie Ihr Bewusstsein auf Ihre Atmung, versuchen Sie bei jedem ausatmen zu fühlen wohin die Energie sich verteilt, versuchen Sie nicht zu denken. Wie fühlt sich Ihr Brustkorb an wenn dieser sich hebt? Was passiert in Ihren Händen wenn Sie ausatmen?

 

Nach 5 bis 10 Minuten werden Sie sich wie neugeboren fühlen und mit neuer Energie versorgt sein.

New Posts
  • Die Achtsamkeitsmeditation beginnt in der Regel mit einer einfachen Atemübung, die dazu dient den eigenen Körper und Geist besser wahrzunehmen - besser zu verstehen und um die ersten Erfahrungen mit der kosmischen Energie zu machen. Wichtig ist es -> sich dort nicht dauerhaft aufzuhalten: Erweitern Sie Ihren Bewusstseinsbereich und versuchen Sie nach einander jede einzelne Zelle Ihres Körpers wahrzunehmen, jedes Detail -> Sie müssen jede Zelle in ihrer Vollkommenheit verstehen! Es beginnt mit der Atmung und endet mit der Atmung

© 2020 Green Temple 

  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram Black Round
  • YouTube - Black Circle

About

Orte

Bad Vilbel

Service

Produkte

Meditieren lernen

Meditationskurse

Meditationsbedarf