Wir öffnen unsere 12 Chakren, wir aktivieren und verbinden sie. Chakren sind Energiezentren die jeder Mensch in sich trägt.

Meditation

Chakra Meditation

“Wir öffnen unsere 12 Chakren...” 

Wir aktivieren unsere 12 Chakren - die 12 Energiezentren, die in uns und außerhalb liegen. Aktivierte Chakren sind wichtig, damit die ungehindert Energie fließen kann und wir unser volles Potential entfalten können. 7 Chakren liegen innerhalb des Körpers - die restlichen außerhalb.

Buddha Statue
Chakra

12 Chakren die wir öffnen und aktivieren müssen.

Balancing Rocks
Chakra

12 Chakren um das wahre Potential entfalten zu können.

Lotus Blume
Chakra

12 Chakren für das wahre sein.

Aufgrund von alltäglichen Dingen wie Stress, schlechter Nahrung und vieles weitere blockieren die Energiezentren, wodurch wir unsere Kräfte nicht voll entfalten können. Es gibt traditionelle Meditationstechniken bei denen wir unsere Energiezentren von Blockaden lösen, verbinden und schließlich aktiveren. Alle unserer Chakren sind unglaublich mächtig und nehmen eine bedeutende Funktion ein. So ist zb. unser Herz das 4. Chakra - ein unglaublich mächtiges und kraftvolles Energiezentrum - mit dem Herzen können wir Berge versetzen - wir müssen es nur öffnen, das Tor zur unendlichen Energie in Kraft setzen.

AdobeStock_287747950.jpeg

IN UNSEREN TÄGLICHEN °LIVE MEDITATIONEN

lernen sie die geheimnisse der

Chakra Meditation